NewsdetailsNews
25.09.2017

EXIST-Forschungstransfer Projekt für LMT-Team

Das RoVi-Team am LMT konnte sich erfolgreich um eine EXIST-Forschungstransfer Förderung bewerben. EXIST-Forschungstransfer unterstützt herausragende forschungsbasierte Gründungsvorhaben in Deutschland, die mit aufwändigen und risikoreichen Entwicklungsarbeiten verbunden sind. In den kommenden 18 Monaten wird das Team aus insgesamt drei Ingenieuren und einem Betriebswirt aktuelle Forschungsergebnisse kommerzialisieren, um ein innovatives High-Tech Produkt auf den Markt zu bringen.

Das RoVi-Team arbeitet an einem neuartigen softwarebasierten und patentierten Sensorsystem für intelligente Roboter. Positionen und Greifkräfte werden mit Hilfe kostengünstiger Kameras und intelligenter Bildanalysesoftware erfasst. Die Software ersetzt aktive Sensorkomponenten und reduziert die Hardware- und Systemkomplexität, wodurch Fertigungs- und Wartungskosten um ein Vielfaches reduziert werden. Dieser Ansatz ermöglicht somit die wirtschaftliche Umsetzbarkeit ganz neuer Anwendungen für die Robotik und ermöglicht es neue Märkte zu erschließen.

Zur Unterstützung des Teams wird baldmöglichst ein/eine Betriebswirt/-in gesucht, der/die das Gründerteam mit seinem/ihrem Know-How ergänzt und beim Technologietransfer, bei der Entwicklung eines Geschäftsmodells und bei der Partnerakquise tatkräftig unterstützt.