Projektpraktikum Taktiles Internet (Wintersemester 2017/18)

Dozent Eckehard Steinbach, Wolfgang Kellerer, Bernhard Seeber, Onur Ayan, Christoph Bachhuber, Samuel Clapp
Hörerkreis siehe TUMonline
Vortragssprache Deutsch
Umfang 5 SWS
Termine siehe TUMonline
Anmeldung siehe TUMonline

Teilnahmekriterien


Inhalt

Die Teilnehmer entwicknln, implementieren und untersuchen ausgewählte Aspekte aus dem Bereich Taktiles Internet.
Das Taktile Internet ist ein hochaktuelles Forschungsthema, das insbesondere im Rahmen der Standardisierung der 5ten Generation Mobilfunk (5G) großes Interesse erfährt. Das Taktile Internet ermöglicht die Regelung von Prozessen über ein Kommunikationsnetz oder ein Netz von Kommunikationsnetzen (ein Internet) hinweg. Sensoren, Aktoren und Regler können im Taktilen Internet voneinander getrennt auf unterschiedlichen (geographisch verteilten) Netzknoten realisiert werden. Der Austausch der Information zwischen den Einheiten erfolgt über das Taktile Internet mit sehr geringen Latenzen, im Idealfall mit weniger als 1 ms. Anwendungsgebiete finden sich im Bereich intelligenter Transportsysteme, autonomes Fahren, Teleoperation (z.B.Telechirurgie), Industrie 4.0, der Regelung von Smart Grids, und vielem mehr.

Links

rendered: 2017-09-20 04:03:29
 Drucken