Seminar MedientechnikHauptseminar Medientechnik

Seminar Medientechnik (Sommersemester 2019)

Dozent Eckehard Steinbach, Michael Adam, Tamay Aykut, Kai Cui, Sebastian Eger, Martin Piccolrovazzi, Matti Strese, Alexandra Zayets
Hörerkreis siehe TUMonline
Vortragssprache Deutsch
Umfang 3 SWS
Termine siehe TUMonline
Anmeldung siehe TUMonline

Inhalt

Wechselnde Schwerpunktthemen aus dem Bereich der Medientechnik. Der Fokus liegt auf aktuellen Forschungsthemen und neuen Technologien.
Jeder Teilnehmer bereitet selbständig, anhand vorgegebener Einstiegspunkte in die Literatur, einen wissenschaftlichen Fachvortrag (30 Min.) vor und erstellt eine kurze Zusammenfassung der wichtigsten Inhalte (Leitfaden Ausarbeitungen). Lernziele dabei sind die Grundlagen wissenschaftlicher Arbeitsmethodik kennenlernen und sich mit Vortrags- und Präsentationstechniken auseinanderzusetzen. Ein besonderes Merkmal des Hauptseminars Medientechnik ist ein Seminar zur Präsentationstechnik. Sie erhalten neben allgemeinen rhetorischen Hilfsmitteln und Tips zur Gestaltung von Vortragsvorbereitung und Medieneinsatz vor allem viel Gelegenheit zum Üben realistischer Vortragssituationen.

Links

rendered: 2019-03-20 05:57:42

Thema SS19: Selected Topics in Machine Learning

Die geplanten Vortragsthemen für die Teilnehmer sind:

  1.  Human Visual Perception as a Model for Neural Networks
  2.  Dimension Reduction - Extracting Information from High-Dimensional Data
  3.  Embedded Deep Learning for Sensor Fusion Applications
  4.  Throughput Prediction in Cellular Networks
  5.  Region of Interest Prediction for Teleoperated Driving Applications
  6.  Quality of Experience Prediction in Mobile Video
  7.  Image Quality Assessment
  8.  Image Restoration - from Conventional Methods to Neural Networks Approaches
  9.  Content-Based Image Retrieval
  10.  Machine Learning for Path Planning
  11.  Neural SLAM
  12.  Tactile Object Description and Exploration

Eine de­tail­lierte Beschreibung der Themen finden Sie hier.

Der Kickoff-Termin findet statt am: 24.04.2019, 13.15 Uhr, Raum 0406.

Die Teilnahme am Kickoff-Termin ist Voraussetzung um sich für dieses Seminar registrieren zu können.